7Paper

Name der Schülerfirma

7Paper

Logo der Firma

Name der Leitung

Achim Bäumer, Sibylle Jordan

Beschreibung der Idee
7 Paper ist eine Schülerfirma mit der Grundidee, nachhaltige Schulmaterialien an Schüler, Lehrer, Verwaltung und Eltern zu verkaufen. Hierzu wurde eine Kooperation mit den Firmen “memo” und “Venceremos”, als nachhaltige Vertriebe, eingegangen. Nach einem ersten Durchlauf mit Einkauf, Vertrieb, Lagerlogistik und Warenausgabe, beschlossen die Schüler, diese Prozesse zu vereinfachen und einen online-shop zu entwickeln.

Mit Hilfe einer online-shop-Software richteten zwei Schüler im Informatik-/ Arbeitslehreunterricht diesen schuleigenen online-shop ein, über den Kunden nun bestellen können. Die Bezahlung erfolgt in bar oder per Überweisung. Die Ware muss von den Kunden im Sekretariat abgeholt werden. Es gibt keinen Versand.

Vision und Mission der Schülerfirma

7 Paper möchte die Schüler und Eltern der Siebengebirgsschule, aber auch die Lehrer und die Verwaltung für den Kauf von nachhaltig produzierten Schul- und Büromaterialien sensibilisieren. Von daher achten die Mitarbeiter der Schülerfirma darauf, dass alle von ihnen vertriebenen Produkte die erforderlichen ökologischen, sozialen und ökonomischen Kriterien erfüllen. Viele Produkte tragen anerkannte Umweltzeichen und Labels wie den Blauen Engel, FSC oder Nordic Swan.

Außerdem hat sich die Schülerfirma 7Paper  bewusst für einen digitalisierten Bestellablauf entschieden, um möglichst ressourcenschonend zu agieren.

Zeiten und Orte

  • Zeitspanne:     Donnerstag (Verwaltung)

Bestellungen 24h möglich

  • Bezahlte Zeit: 1-2 Schulstunden/ Woche

Bewerbungsverfahren

  • schriftliche Bewerbung: nein
  • mündliche Vorstellung: ja
  • Vorstellungsgespräch: ja
  • einmaliges Probearbeiten: Einarbeitung

Aufgaben der Schülerin oder des Schülers

Die Mitarbeiter der Schülerfirma haben verschiedene Aufgabenbereiche:

  • Pflege der online-Datenbank
  • Bestellung von Ware über Kooperationspartner memo/ Venceremos
  • Verwaltung/ Überprüfung der bestellten Ware (Lager)
  • Bearbeitung der eingehenden Bestellung
  • Zusammenstellen und Bereitstellen der bestellten Ware für den Kunden
  • Kassenprüfung
  • Inventur

Erforderliche Kompetenzen / Voraussetzung

  • Umgang mit PC und mit den Verwaltungsprogrammen des online-shops
  • sorgsames und gewissenhaftes Arbeiten im Bereich Verwaltung, Kundenkontakt, Lager
  • Zuverlässiger Umgang mit Geld
  • Prüfung der Ware hinsichtlich der Nachhaltigkeitskriterien
  • Kenntnisse im Bereich der Umweltsiegel

Wert für das Schulleben

Kernpunkte des nachhaltigen Arbeitens

  • Kooperation mit Firmen, die nachhaltige Schul- und Büromaterialien vertreiben
  • Lagerung und Vertrieb von nachhaltigen Schul- und Büromaterialien

Reflexionsbedingungen

  • siehe Reflexionsbogen

Finanzangaben

  • Einnahmen und Ausgaben: –
  • erwartetes Einkommen: –
  • erwartete Ausgaben: –
  • wöchentliches/ monatliches Gehaltsvolumen:
  • erwarteter Gewinn: –
  • Schülerfirma benötigt Zuschüsse durch den Solitopf?  nein

Partnerschaften mit externen Firmen oder anderen Schülerfirmen

  • Kooperationspartner: memo, Venceremos, Siebengebirgsschule (Verwaltung)

Wo liegen in eurer Schülerfirma die umweltfreundlichen und fairen Aspekte?

Gibt es kritische Punkte hierbei?

Die Schülerfirma arbeitet ausschließlich mit Firmen zusammen, die nachhaltig produzierte Schul- und Büromaterialien vertreiben.

Kunden 

  • Schüler, Eltern, Lehrer, Siebengebirgsschule
  • Vertrieb: Online-Shop und Direktverkauf

Werbung

  • Flyer: ja
  • Aushänge: ja
  • sonstiges: Vitrine